Herzlich willkommen an unserer Schule!

 

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Seiten unsere Schule und die damit verbundenen Einrichtungen näher zu bringen, sowie Sie in Ihrem Alltag zu unterstützen.

 

Unser Informationsangebot auf diesen Seiten wird ständig erweitert. Falls Sie Vorschläge zu zusätzlichen Inhalten und Informationen haben, so geben Sie diese bitte über den Elternbeirat an uns weiter.

 



Aktuell:

Sprengeländerung - aktualisierter Stand 24.06.2024

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler,

 

nachdem ich in den letzten Tagen mit fast allen der betroffenen Eltern des Wohngebietes westlich der Eversbuschstraße sprechen konnte, muss ich Ihnen mitteilen, dass ein Wechsel einer gesamten Klasse von der GS Pfarrer-Grimm-Straße zur GS Theodor-Fischer-Straße nicht mehr zur Debatte steht. Viele von Ihnen haben mir mitgeteilt, dass Sie nun doch einen Mittagsbetreuungsplatz bekommen haben bzw. sich anders arrangiert hätten. Zudem freut es uns, dass Sie und Ihre Kinder sich trotz eines längeren Schulwegs und unserer Raumnot bereits auf das neue Schuljahr an unserer Schule freuen. Uns geht es genau so, auch wir blicken frohgemut auf das kommende Schuljahr mit Ihren Kindern!

Herzlichen Dank für die vielen netten persönlichen Gespräche!

Sprengeländerung

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler,

 

um die Situation der gleichmäßigeren Auslastung der Grundschulen an der Pfarrer-Grimm-Straße und der Theodor-Fischer-Straße zu verbessern und zudem für eine Erleichterung auf dem Schulweg zu sorgen, wird der Sprengelbereich der Grundschule an der Pfarrer-Grimm-Straße westlich der Eversbuschstraße ab dem Schuljahr 2025/26 zur Grundschule an der Theodor-Fischer-Straße gehören.

Dies löst aber das Betreuungs- und Schulwegproblem für unsere zukünftigen Erstklässler des kommenden Schuljahres noch nicht. Um auch Ihren Kindern eine kontinuierliche Grundschulzeit mit ausreichender Nachmittagsbetreuung und sicherem Schulweg ohne einen möglichen Schulwechsel nach dem ersten Schuljahr bieten zu können, haben das Referat für Bildung und Sport sowie das Staatliche Schulamt in der Landeshauptstadt München die Genehmigung für einen vorzeitigen Sprengelwechsel der kommenden 1. Klassen bereits für das Schuljahr 2024/25 erteilt.

Ich werde mich in den nächsten Tagen mit den betroffenen Eltern des geänderten Sprengelbereiches in Verbindung setzen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an das Referat für Bildung und Sport sowie an das Staatliche Schulamt für das Verständnis unserer schwierigen Lage, die Flexibilität in der Umsetzung und die große Unterstützung!

Ebenso bedanke ich mich bei unserem Elternbeirat, besonders bei den Vorsitzenden und dem Mittagsbetreuungsteam für die engagierte Arbeit und Unterstützung!

Situation der Mittagsbetreuungen im Schuljahr 2024/25

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler,

 

mit sehr großem Aufwand haben ehrenamtliche Mitglieder des Elternbeirats sowie des Vorstandes des Elternbeirats die Vergabe der Mittagsbetreuungsplätze vorgenommen, um eine gerechte Verteilung sicher zu stellen. Bereits im Vorfeld wurde in Zusammenarbeit mit den Mittagsbetreuungen, dem Elternbeirat und der Schulleitung ein Kriterienkatalog entwickelt, um die Vergabe gerecht nach Dringlichkeit durchführen zu können.  Obwohl durch die Entlassung unserer Viertklässler und den Verzicht einiger Eltern der höheren Klassen viele Plätze frei geworden sind, gibt es doch noch viele Eltern unter Ihnen, deren Anmeldung noch nicht berücksichtigt werden konnte.

Wir bemühen uns sehr um weitere Plätze, durch die erhöhte Klassenzahl im kommenden Schuljahr spielt hier aber der Platzmangel im Schulzentrum eine große Rolle. Bitte sehen Sie davon ab, die damit befassten Elternbeiratsmitglieder (privat) zu kontaktieren. Die Platzvergabe wurde sehr korrekt vorgenommen und auch die Plätze auf der Warteliste wurden nach den vorher festgelegten Kriterien verteilt.

Auch wenn die Schulleitung keine unzähligen neuen Plätze schaffen kann, wenden Sie sich bitte von nun an per E-Mail an mich, der Elternbeirat ist nun nur noch mit den Wartelistenplätzen involviert.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

J. Weinberger, R.

Einschreibung für die weiterführenden Schulen

Liebe Eltern unserer Viertklässler,

wie beim Elterninformationsabend zu Übertritt angekündigt, finden Sie hier die Informationen zur Einschreibung in die weiterführenden Schulen. Für die Mittelschule Franz-Nißl-Straße ist keine Einschreibung nötig, bitte informieren Sie sich dort direkt über die Schule.

 

 

Download
Broschüre Einschreibung_24-25-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Fit in die Schule, fit für die Zukunft!

Unsere Schule nimmt wieder am vom Mobilitätsreferat der Stadt München organisierten Grundschulwettbewerb „Fit in die Schule, fit für die Zukunft!“ teil. Bei diesem Wettbewerb werden die Kinder dazu motiviert, innerhalb von drei Wochen möglichst oft selbstständig zur Schule kommen – also zu Fuß, mit dem Roller, dem Fahrrad oder mit Bus und Bahn. Als Belohnung dürfen sie für jeden aktiven Schulweg einen Aufkleber auf ein Poster kleben. Nähere Informationen finden Sie im Elternschreiben!

Download
Elternschreiben_2023_Fit in die Schule,
Adobe Acrobat Dokument 148.2 KB

Hilfsangebote

Download
Schulische und außerschulische Hilfsangebote zur Gewaltprävention
Information - Schulische und außerschuli
Adobe Acrobat Dokument 103.1 KB