Arbeitsgemeinschaften

Die Arbeitsgemeinschaften finden nach dem regulären Unterricht statt. Je nach Interesse und Neigung haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ein Angebot auszuwählen. Zu Beginn des Schuljahres können sich die Schülerinnen und Schüler für eine Arbeitsgemeinschaft anmelden. Bei einer Aufnahme in eine Arbeitsgemeinschaft ist die Teilnahme für das gesamte Schuljahr verpflichtend. Sollten Anmeldungen für eine bestimmte Arbeitsgemeinschaft die maximal mögliche Teilnehmerzahl übersteigen, entscheidet das Losverfahren über die Teilnahme. Die ausgelosten Schülerinnen und Schüler werden zeitnah benachrichtigt.

 

Im Schuljahr 2018/2019 bieten wir folgende Arbeitsgemeinschaften an.

 

AG Bewegungsspiele/Kinderyoga

Mittwoch, 12.15 - 13.00 Uhr

1. und 2. Jahrgangsstufe

 

In dieser AG versuchen wir, den vorwiegend „sitzenden“ und manchmal auch emotional anstrengenden Schultag mit Bewegungsspielen und ersten kindgerechten Übungen im Yoga zu durchbrechen. Dazu gehören Spiele mit dem Schwungtuch, Spiele, die das Rhythmusgefühl, die Konzentration, die Geschicklichkeit, die Kooperation und das Reaktionsvermögen fördern. Auch Bewegungs- und Entspannungsgeschichten finden ihren Platz.


AG Computer

Donnerstag, 14.00 – 15.30 Uhr

3. und 4. Jahrgangsstufe

 

In der Computer AG beschäftigen wir und hauptsächlich mit den Programmen Microsoft Office Word und Microsoft Office Power Point. Es werden beispielsweise Weihnachtskarten gestaltet, Hausaufgabenhefte entworfen oder Werbeplakate gedruckt. Dieses Schuljahr entwickelt die AG Computer überdies ein neues Konzept und Design zur Beschilderung unseres Schulhauses. Ihr dürft gespannt sein.


AG Golf

Mittwoch, 13.30 – 15.00 Uhr (2. Halbjahr)

3. und 4. Jahrgangsstufe

 

Die Golf AG findet im Golfclub Eschenried statt. Das Projekt Schulgolf AG wird unterstützt vom Deutschen Golf Verband. Die Kinder erhalten einen Überblick über die Verhaltensweisen auf einem Golfplatz. Der Schwerpunkt der AG liegt auf dem „Schlagen von Bällen“ auf der Driving Range. Eine Einführung im Kurzspiel erhalten die Schülerinnen und Schüler ebenfalls.


AG Kunst

Mittwoch, 14.00 - 15.30 Uhr

2. und 3. Jahrgangsstufe

 

In der Kunst-AG setzen sich Schülerinnen und Schüler mit neuen Techniken, Materialien und Farben auseinander. Dabei können sie weitestgehend frei agieren und experimentieren. Ziel ist es, ihre Kreativität zu fördern und Freude am künstlerischen Gestalten zu wecken.


AG Literatur

Montag, 13.00 - 13.45 Uhr

3. - 4. Jahrgangsstufe

 

 „Bücher sind der fliegende Teppich ins Reich der Phantasie.“ (James Daniel)

 

Das Hauptinteresse der Arbeitsgemeinschaft Literatur soll darin bestehen, die Schüler zum Lesen zu motivieren und somit einen entscheidenden Beitrag zur Lesekompetenz zu leisten. Die AG dient dazu, die Liebe zum Buch zu wecken und Literatur als etwas Lebendiges sowie Spannendes zu erfahren. In einer Atmosphäre, die losgelöst vom Schulalltag ist, erleben die Schülerinnen und Schüler, wie viel Freude das Lesen machen kann. Es wird Vorlesegeschichten zum Träumen und Entspannen geben, sowie Kinderkrimis, Kinderbuchklassiker, Lach- und Fantasiegeschichten und Märchen aus fernen Ländern, in die die Schüler eintauchen können. Durch regelmäßiges Lesen und Vorlesen von Kinderbüchern, können die Teilnehmer dabei ihr Wissen erweitern, sich über das Gelesene austauschen und Verständnisschwierigkeiten überwinden. Die Schüler bekommen des Weiteren die Gelegenheit, ihre eigenen Lieblingsbücher mitzunehmen und Passagen daraus laut vorzulesen. Außerdem ist ein Besuch in der Bibliothek vor Ort geplant, bei dem die Gruppe Einblick in die Kinderbuchabteilung erhält. Im weiteren Verlauf des Schuljahres werden die Schüler selbst Gelesenes in Szene setzen bzw. vertonen oder Bilder zu vorgelesenen Textstellen anfertigen, um ein ganzheitliches Lernen zu ermöglichen.  Wer Lust hat, mitzuträumen, mitzulachen und in Fantasiewelten einzutauchen, ist hier richtig! 

 

Auf dem Plan steht ein buntes Programm verschiedenster Bücher, u.a.:

- „Oh wie schön ist Panama“ von Janosch (Thema: Freundschaft)

- „Neben mir ist noch Platz“ von Paul Maar (Thema: Wortspiele)

- „Kommissar Kugelblitz“-Reihe von Ursel Scheffler (Thema: Kriminalfälle, Betrug)

- „Der Wechstabenverbuchsler im Zoo“ von Mathias Jeschke (Thema: Tiere)

- „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler (Thema: Zauberei)


AG Mathe Plus

Mittwoch, 12.15 – 13.00 Uhr (3. Jahrgangsstufe)

Donnerstag, 11.25 – 12.10 Uhr (2. Jahrgangsstufe)

 

Dieses Angebot richtet sich an die guten Rechner und mathematisch versierten Kinder. Deshalb ist diese Arbeitsgemeinschaft nicht frei wählbar. Die potentiellen Teilnehmer werden von den Klassenleitungen angesprochen.

Starke Rechner können in dieser AG knobeln, mathematische Probleme und Logik-Rätsel lösen. Gemeinsam ergründen wir mathematische Fragestellungen, kombinieren und schätzen. Keine Zahlen sind vor uns sicher!


AG Musical

Montag, 14.00 - 15.30 Uhr

1. - 4. Jahrgangsstufe

 

Die Kinder studieren 2 Musicals pro Schuljahr ein. Die erste Aufführung, im Dezember 2018, mit dem Stück „Der zerstreute Weihnachtsmann“ von Kurt Hackenbruch, war ein voller Erfolg und fand großen Anklang bei Groß und Klein.

Derzeit arbeitet die Musical AG an einem zweiten Stück für die zweite Schuljahreshälfte. Es wird tierisch. Sowohl Gesang, Tanz, Instrumentalspiel und Theaterkünste sind gefragt. Gemeinsam erarbeiten die Kinder Lieder, Textpassagen, Bühnenkulissen und Rhythmusbegleitungen. Dies verlangt den ihnen die Bereitschaft einer Zusammenarbeit, Disziplin und viel Konzentration ab.

Alle mitgestaltenden Kinder freuen sich schon auf die nächste Aufführung, wie gesagt es wird tierisch!


AG Reiten

Donnerstag, 13.00 – 14.30 Uhr (2. Halbjahr)

2. Jahrgangsstufe

 

Die AG Reiten richtet sich an pferdebegeisterte Mädchen und Jungen, die gerne in den Reitsport hinein schnuppern möchten. Im  Theorieunterricht werden Kenntnisse zum Thema Haltung, Fütterung und Pflege eines Pferdes/Ponys vermittelt. Der praktische Reitunterricht findet im Reitstall „Reiten bei Freunden“ in Aubing-Lochhausen statt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf einem umsichtigen und verantwortungsbewussten Umgang mit dem Partner Pferd/Pony.


AG Spiele

Mittwoch, 12.15 - 13.00 Uhr

1. Jahrgangsstufe

 

In der AG Spiele lassen die Erstklässler einen langen Schultag mit Freude und Spaß ausklingen. Wir spielen je nach Lust und Laune Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele und Bewegungsspiele (bei schönem Wetter auch draußen).


AG Streitschlichter

Donnerstag, 14.00 - 14.45 Uhr

3. und 4. Jahrgangsstufe

 

In der AG erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Ausbildung zum Streitschlichter. Diese umfasst unter anderem Kommunikationsübungen sowie die Erarbeitung des Stufenmodells der Mediation und dessen Übung und Umsetzung in Rollenspielen. Nach abgeschlossener Ausbildung werden die Streitschlichter im Schulalltag eingesetzt.


AG Würm

7 Termine jeweils am Montag, 13.00 - 16.30 Uhr

3. und 4. Jahrgangsstufe

 

In der AG Würm überlegen wir uns gemeinsam, was wir tun können, damit es „unserer“ Würm und den dort wachsenden Pflanzen und lebenden Tieren gut geht, und wie wir Ufer und angrenzende Flächen verschönern können. Unterstützt werden wir von Frau Ursula Schleibner von den Würmrangern.

 

Wir haben beispielsweise Narzissen gepflanzt und für den Winter die Vögel mit selbstgemachten „Futterplätzchen“ versorgt, die wir am Ufer in den Büschen aufgehängt haben. Mehr wird noch nicht verraten.