Schuleinschreibung

Wenn Ihr Kind im kommenden Schuljahr schulpflichtig ist, erhalten Sie Ende Januar/ Anfang Februar ein Informationsschreiben mit allen wichtigen Informationen zur Schuleinschreibung, dem Informationsabend und der Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung.

Wann findet die Schuleinschreibung statt?

  • 11. April 2018, 13.00 – 18.00 Uhr
  • Wir führen die Schulanmeldung zu vorab vereinbarten Terminen (Uhrzeiten) durch, um Wartezeiten zu vermeiden

Welche Kinder sind zum Schuljahr 2018/2019 schulpflichtig?

  • Im Vorjahr zurückgestellt: 01.10.2010 – 30.09.2011
  • Regulär schulpflichtig: 01.10.2011 – 30.09.2012
  • Vorzeitige Einschulung auf Antrag: 01.10.2012 – 31.12.2012
  • Vorzeitige Einschulung auf Antrag (mit schulpsychologischem Gutachten): ab 01.01.2013

Wer muss zur Schuleinschreibung kommen?

  • Ihr Kind UND
  • ein Erziehungsberechtigter (oder ein Vertreter mit schriftlicher Vollmacht)

Welche Unterlagen werden bei der Schuleinschreibung benötigt?

  • Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • Gesundheitsuntersuchung zur Einschulung (wenn bereits vorhanden
  • ggf. Scheidungsurkunde und Sorgerechtsbeschlüsse
  • Übergabebogen des Kindergartens (sofern vorhanden)
  • Pass Ihres Kindes (sofern das Kind kein EU-Bürger ist)

Was passiert bei der Schuleinschreibung?

Eine Lehrkraft

  • erfasst alle notwendigen Daten
  • erfragt relevante Besonderheiten zur Lebenssituation des Kindes
  • steht für Fragen zur Verfügung

 

Eine weitere Lehrkraft führt gleichzeitig (im gleichen Raum) ein sogenanntes „Screening“ mit dem Kind durch

  • hier werden schulrelevante Fähigkeiten spielerisch getestet
  • die Ergebnisse dienen als Beratungsgrundlage für eine sinnvoll genutzte Zeit bis zur Einschulung

Sollten bezüglich der Schulfähigkeit des Kindes Zweifel bestehen, wird das Kind zum sogenannten „Schulspiel“ eingeladen, das in den Tagen nach der Schuleinschreibung stattfindet.

Wie ist das Vorgehen, wenn Sie einen Gastschulantrag stellen möchten?

  • Schuleinschreibung an der Sprengelschule
  • Abgabe des Gastschulantrags an der Sprengelschule
  • Entscheidung über die Genehmigung des Gastschulantrags durch das Referat für Bildung und Sport