Aktiv für den Klimaschutz: FIT IN DIE SCHULE  -  FIT FÜR DIE ZUKUNFT!

In den beiden Wochen vor den Herbstferien 2021 hat unsere Schule am Wettbewerb "Aktiv für den Klimaschutz" teilgenommen und fleißig "Eisschollen" gesammelt.

Die Kinder haben bewusst auf das "Mama-Taxi" verzichtet und ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Roller, dem Rad oder dem Schulbus zurückgelegt.
Für jeden Schulweg ohne Auto gab es eine Eisscholle zum Aufkleben auf das Klassenplakat. So konnten wir symbolisch den Eisbären ein Stück Lebensraum zurückgeben.

Wir hoffen natürlich, dass auch in Zukunft möglichst viele Kinder nicht nur den Schulweg klimafreundlich zurücklegen, sondern sich auch am Nachmittag darüber Gedanken machen, ob es wirklich notwendig ist, ins Auto zu steigen. Das eigene Mobilitätsverhalten hat nicht nur Einfluss auf das Klima, sondern kommt auch unserer eigenen Fitness und Gesundheit zu Gute.

Ausstellung unserer Klassenplakate in der Aula